• lid

    PHILOSOPHIE

    Die Verbindung von Funktionalität und Design ist unsere Vision. Dieser Anspruch ist nicht neu, nicht innovativ, doch ist es Ansporn bei jedem Kunden. Mit jedem Projekt haben wir das Ziel, unsere Vision im Sinne unserer Kunden umzusetzen. Wir schaffen spezifischen Lösungen und Referenzen, die erst durch einen engen Dialog mit dem Kunden entstehen. Wir saugen Wünsche unserer Kunden auf und setzen sie in individuelle Produkte um.

  • lid

    WERTE

    VERBINDLICH. Was wir versprechen, können wir auch halten.

    EHRLICH. Was wir nicht können, machen wir nicht und was wir können, mit Leidenschaft.

    KUNDENNAH. Im Sinne unseres Kunden agieren wir zukunftsorientiert.

    DESIGNAFFIN. Die beste Technik benötigt bestes Design.

  • lid

    ZUKUNFT

    Unsere Vision ist Funktionalität mit Design zu verbinden. Seit Beginn unserer Firmengeschichte nutzen wir das Know-how von Architekten und möchten das zukünftig durch ein Portfolio von Designern ergänzen.

HISTORIE

Unsere Geschichte zeigt, wo wir her kommen. Wir sind stolz auf unsere Firmengeschichte, jeden Schritt, den wir gegangen sind und jede Geschichte dazu. Wie die, als wir die Gewölbe der evangelische Akademie Meißen mit fast unsichtbaren Leuchten bestückt haben, um dem Denkmalschutz Rechnung zu tragen. Die wichtigsten Meilensteine finden Sie hier und mehr erfahren Sie gern. Fragen Sie uns!

  • 1998

    Gründung LICHT INNOVATION OHG durch Detlef Schubert, Ulf Schumann
    Entwicklung + Konstruktion + Vertrieb projektspezifischer Beleuchtung

  • 2001

    Aufbau der Fertigung

  • 2003

    Erweiterung des Leistungsportfolios um Gehäusesysteme

  • 2005

    Gründung li´arde GmbH & Co. KG – spezialisiert auf den Vertrieb von Projektleuchten
    Umfirmierung der LICHT INNOVATION OHG in li´ccon GmbH
    Umzug in neuen Firmensitz

  • 2011

    Erweiterung durch neue Produktionshalle

  • 2014

    Vereinigung der li´ccon und li´arde zu einem Unternehmen unter der Dachmarke li´d
    li´ccon und li´arde bleiben mit ihren Namen als Produktbereiche bestehen