Datenschutzinformationen der li`d design GmbH

Die li`d design GmbH, Walter-Bogsch-Str. 3 in 09496 Marienberg (li`d) hat sich bei der Gestaltung ihres Angebotes zur Einhaltung der anwendbaren Rechtsvorschriften, zum Schutz personenbezogener Daten sowie den Grundsätzen der Datensicherheit verpflichtet.
Im Folgenden möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, unter welchen Umständen wir Informationen von Ihnen sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Datenschutz bei li`d

Um Ihre durch li`d verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen (vgl. §§ 9,11 BDSG a. F. i. V. m. Anlage zu § 9 BDSG a. F.; §§ 47, 64 DSAnpUG-EU / BDSG n. F. – Allgemeine Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten / Anforderungen an die Sicherheit der Datenverarbeitung), werden unsere technischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend der aktuellen Entwicklung verbessert.

Sollten Sie zum Thema Datenschutz Fragen haben, welche Ihnen in unseren Datenschutzinformationen nicht beantwortet werden konnten, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit gerne zur Verfügung.

Verarbeitung von Daten bei Zugriffen aus dem Internet

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseiten werden temporär Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Aufrechterhaltung der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die vorstehenden Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht. Die IP-Adresse kann grundsätzlich lediglich bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur ausgewertet werden.

Über die in der Datenschutzerklärung genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten nicht verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich eine weitergehende Verarbeitung ein.

Zum Schutz der Datenübertragung aus dem Internet setzen wir ein Übertragungsverfahren ein, welches eine „Secure Socket Layer“ (SSL) im Browser bietet.

Verkehrsdaten

Personenbezogene Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme der Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Verkehrs-/ Nutzungsdaten), werden zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge verwendet.

Bestandsdaten

li`d verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), ausschließlich zur Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses. Sie werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Als Bestandsdaten werden in der Regel die folgenden Daten gespeichert:

  • Anrede,
  • Vornamen, Nachname bzw. Firmierung (ggf. Vertretungszusatz),
  • Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Land),
  • E-Mail-Adresse,
  • Geburtsdatum,
  • Telefon- und Telefaxnummer,
  • Bankverbindung (IBAN, Bankleitzahl, Kontonummer, Kontoinhaber bzw. ausstellenden Organisation und Kreditkartenummer),
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer (soweit vorhanden).

Eine darüber hinausgehende Nutzung von Bestandsdaten für Zwecke der Werbung oder der Marktforschung bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Diese kann im Registrierungsprozess erteilt werden. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.

Kontaktaufnahme / E-Mail-Verkehr

Informationen bzw. Daten, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. In der Regel kann auch Ihre Identität nicht überprüft und aufgeklärt werden, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation ist per E-Mail daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung (“SPAM-Filter”) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme (“Viren”) enthalten, werden von uns ebenfalls automatisch gelöscht.

Weiterhin archivieren wir ein- und ausgehende E-Mails als Geschäftsbriefe im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben über ein Archivierungsprogramm.

Wenn Sie schutzwürdige Daten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und evtl. auch elektronisch zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Daten auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter zu Produktneuheiten und Aktuellen Informationen anmelden, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Verwendung von Cookies bzw. Webanalyse-Tools

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Auswertungszwecken verwendet und nicht mit personenbezogenen Daten oder der IP-Adresse zusammengeführt.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Wir weisen zudem darauf hin, dass diese Website Google-Analytics mit dem Parameter „_anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen nur gekürzt genutzt, um eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Weitergabe von Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden zur Erfüllung des Vertrages (z. B. an die mit der Lieferung beauftragte Händler / Spedition und die mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Kreditinstitute) weitergegeben.

Abrechnungsdaten dürfen an andere Dienstanbieter und Dritte übermittelt werden, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung erforderlich ist. Auf Anordnung eines ordentlichen Gerichts, bei Aufforderung durch eine Ermittlungsbehörde oder zu Beweiszwecken können die bei uns gespeicherten Daten und Informationen im Rahmen der geltenden Gesetze genutzt und gegenüber Dritten offengelegt werden, sofern dies erforderlich ist. Eine freiwillige Herausgabe erfolgt dem Grunde nach nicht.

Recht auf Widerspruch, Auskunft, Löschung und Sperrung (Eingeschränkte Verarbeitung) von Daten und Beschwerde bei der Datenschutzaufsicht li`d wird Ihre personenbezogenen Daten berichtigen bzw. jederzeit löschen, wenn Sie der Datenverwendung widersprechen oder eine vertragliche, gesetzliche oder hoheitliche Verpflichtung hierzu besteht. Sollten einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, diese einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern oder Ihre berechtigten Interessen beeinträchtigen, tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung (Eingeschränkte Verarbeitung). Sie können zudem Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten erhalten. Weiterhin steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Normen verstößt.

Für Fragen und Anregungen bezüglich der Ausübung Ihrer Rechte stehen wir Ihnen gerne unter info@li-d.de zur Verfügung.

Links zu Webseiten anderer Anbieter / Dritten

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von li`d gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter / Dritte die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Änderung der Datenschutzhinweise

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite, hoheitliche Erfordernisse oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. li`d behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.
Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne ebenfalls unter den oben genannten Daten kontaktieren.

Ab dem 25.05.2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung, welche auf nationaler Ebene durch das Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz (DSAnpUG-EU) / Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG n.F.) Ausprägung findet. Aus § 55 DSAnpUG-EU / BDSG n.F. ergibt sich die Verpflichtung, dass die Betroffenen sich unabhängig von der Datenverarbeitung im konkreten Fall in leicht zugänglicher Form einen Überblick über die Zwecke der beim Verantwortlichen durchgeführten Verarbeitung verschaffen können und in einer Übersicht über die ihnen zu stehenden Betroffenenrechte informiert werden. Sofern dadurch weitere Anpassungen vorzunehmen sind, werden wir Sie hier darüber informieren.

Zuletzt aktualisiert am: 25.07.2017.